INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN FÜR DATEN, DIE AUS ANDEREN QUELLEN ERFASST WERDEN
FÜR DIE BEHANDLUNG:
KUNDEN
gemäß art. 14 der Verordnung (EU) 679/2016 über den Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten
Der unterzeichnete Cintiarelli Ecla (im Folgenden „Eigentümer“) mit Wohnsitz in der Via Capitonese 257, Narni Scalo (TR), dem Steuerkennzeichen CNTCLE68B48F844V als Datenverantwortlicher, informiert Sie gemäß Art. 13 der Europäischen Verordnung 679/2016 über den Schutz personenbezogener Daten („DSGVO“) in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die vom Verfasser durchgeführt wird.
Cookie-Richtlinie
Diese Website sammelt Daten von Surfern und Benutzern, die an den über die Website zugänglichen Diensten interessiert sind. Es können auch einige personenbezogene Daten der Probanden erfasst werden, die Profiling-Cookies ausdrücklich akzeptiert haben.
Behandlung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten (einschließlich Identifikationsdaten, Lieferdaten, Navigationsdaten und über die Website getroffene Entscheidungen) werden von nun an als „Daten“ definiert, die von der interessierten Partei bereitgestellt oder von dieser Website automatisch erfasst werden, auch über Systeme automatisiert, werden zu den Zwecken verarbeitet und auf die nachfolgend beschriebene Weise verarbeitet.
Arten von Daten verarbeitet
Navigationsdaten
Während des normalen Betriebs erfassen die zum Betrieb dieser Site verwendeten IT-Systeme und Softwareverfahren einige personenbezogene Daten, die dann implizit bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen übertragen werden. Hierbei handelt es sich um Informationen, die naturgemäß durch Zuordnungen und Verarbeitung mit Daten Dritter die Identifizierung von Benutzern / Besuchern ermöglichen könnten (z. B. die IP-Adresse der Internetverbindung). Diese Daten werden nur zur statistischen Information (daher sind sie anonym) und zur Überprüfung der korrekten Funktion der Website verwendet.
Vom Benutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten
Der Kunde füllt das Buchungsformular mit seinen Daten aus. Diese Daten, Namen, Telefonnummern und E-Mails werden vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen mit elektronischen und manuellen Systemen gemäß den Grundsätzen der Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Transparenz verarbeitet, die in den geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zum Schutz der Privatsphäre des Interessenten durch Sicherheitsmaßnahmen vorgesehen sind. technisch und organisatorisch, um ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten. Diese Daten werden in keiner Weise und ohne Grund an Dritte weitergegeben.
Die Kekse
Verwendung von Cookies
Um die Dienste so effizient und benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werden auf dieser Website möglicherweise Cookies verwendet.
Wenn ein Besucher auf die Site zugreift und diese besucht, wird daher eine Mindestmenge an Informationen in das Gerät des Benutzers eingegeben, z. B. kleine Textdateien, sogenannte „Cookies“, die auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden, um Daten zu einem zu speichern spezifische Website.
Alle Browser können verhindern, dass Websites Cookies speichern und verwenden. Auf diese Weise kann jedoch das vollständige oder korrekte Funktionieren der Site verhindert werden.
Die von dieser Website verwendeten Cookies verfügen über Statistiken oder Funktionen zum Teilen von Inhalten (z. B. auf Plattformen wie Facebook, Instagram usw.). Profiling-Cookies können jedoch nach Ermessen der Agentur installiert werden. Weitere Informationen finden Sie im nächsten Absatz.
Die Arten von Cookies
Das Gesetz erkennt 3 Arten von Cookies an, die im Browser des Browsers installiert werden können:
• TECHNISCHE
Sie sind wichtig, um sich die Authentifizierungsdaten zu merken, ohne sie erneut eingeben zu müssen, oder um Kundenbesuche zu verfolgen (z. B. für diejenigen, die Google Analytics oder ähnliches verwenden).
Mit letzterem können Sie anhand anonymer Statistiken überwachen, wie Benutzer die Site nutzen, wie viele Personen die Site besuchen, woher sie kommen und welche Seiten sie besuchen und mit welcher Hardware und Software.
• PROFILIERUNG
Sie sind diejenigen, auf die dieses Gesetz „abzielt“, da sie Kaufpräferenzen speichern, Benutzer beim Surfen überwachen und profilieren. Sie ermöglichen es Ihnen, die Gewohnheiten derjenigen zu studieren, die surfen, und können „eingreifen“, indem Sie gezielte Kampagnen zu früheren Einkäufen veröffentlichen.
• DRITTE
Es handelt sich um Cookies, die von anderen Subjekten erstellt und daher von ihnen durch bestimmte Verfahren direkt installiert wurden. Cookies von Drittanbietern, zum Beispiel solche, an denen die „sozialen“ Parteien und damit der Anteil von Facebook, Twitter, Instagram usw. beteiligt sind.
Verwaltung von Cookies
Die Auswahl, welche Cookies aktiviert und welche verhindert werden sollen, wird beim ersten Besuch in Form eines Banners angezeigt. Der Benutzer kann seine Zustimmung jedoch später ändern, indem er auf eine spezielle Schaltfläche klickt, die bei nachfolgenden Besuchen angezeigt wird.
Hinweise zur Verwendung von Cookies:
Google
Google Analytics
Facebook